Kontaktieren Sie uns und veröffentlichen Sie ein Praktikumsangebot

Füllen Sie das Formular für die Veröffentlichung aus, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an; wir helfen Ihnen gerne!

Häufig gestellte Fragen von Unternehmen die Praktikanten suchen

Seit 2005 bietet IES Consulting erfolgreich Beratungsdienstleistungen im Personalwesen, solche wie die Vorauswahl von Praktikanten und die Koordination akademischer Mobilitätsprogramme wie Erasmus+, für Unternehmen, Betriebe und Hotels an.

Detaillierter, unsere Fachleute kümmert sich um:

  • Veröffentlichung und Verbreitung von Angeboten auf unserer Homepage, wie auf dem schwarzen Brett von Universitäten, verschiedenen Bildungseinrichtungen, Tourismusschulen und in Business Schools.
  • Beratung von Unternehmen hinsichtlich normativer, akademischer und bürokratischer Bestimmungen im Zusammenhang mit der Vorauswahl, der Suche und der Beschäftigung von Praktikanten.
  • Auswahlprozess in verschiedenen Sprachen durch Muttersprachler in Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Deutsch.
  • Herstellung einer Kommunikations- und Verwaltungsverbindung zwischen Unternehmen, Praktikanten und Universitäten, um die Praktikumsvereinbarung zu bestätigen. Darüber hinaus kümmern wir uns um die bürokratischen Anforderungen, wie zum Beispiel den Praktikumsvertrag.
  • Informieren der Unternehmen, Studenten und Universitäten bei Zweifeln oder Unklarheiten.

Unser Kandidat ist in der Regel ein Student, oder gerade Graduierter, einer Universität, Tourismusschule oder Business School in Europa, der zwischen 18 und 26 Jahren alt ist. Er ist ein Student mit oder ohne Erfahrung, der einen Praktikumsvertrag unterschrieben bekommt, neben seiner Muttersprache noch ein oder zwei Fremdsprachen beherrschen und mit der Unterstützung seiner Bildungseinrichtung bei einem Praktikum rechnen kann.

Die meisten unserer Studenten kommen von Universitäten und Business Schools aus Frankreich, Italien, Polen, Spanien und Deutschland. Darüber hinaus haben wir auch das Glück, Studenten anderer Nationen zu vermitteln, wie aus Mexiko, Österreich, Litauen und vielen weiteren Ländern, auch wenn diese eher eine Minderheit bilden.

Wir haben Verbindung zu Studenten verschiedenster Ausbildungsrichtungen: Von Fremdsprachwissenschaften bis zu Betriebswirtschaftslehre, technische Ausbildungen, Ausbildungen im Bereich Gastronomie oder im internationalen Handel.

Als nutzendes Unternehmen unserer Dienstleistungen ist es einfach auf verschiedenen Wegen einem Studenten eine Praktikaerfahrung anzubieten.

Der erste Schritt ist natürlich ein Angebot zu veröffentlichen. Sie haben dafür mehrere Möglichkeiten, um uns die Ausschreibung der Stelle, die Sie mit einem Praktikanten besetzen möchten, zukommen zu lassen:

  • Sie können eine Vorveröffentlichung machen, klicken Sie dafür hier Veröffentlichen Sie kostenlos ein Praktikumsangebot.
  • Senden Sie uns eine E-Mail an contact@ies-consulting.es oder an den Berater Ihres Vertrauens.
  • Oder rufen Sie uns an unter (+49) 030 217 800 26 um sich im Detail über unseren Prozess zu informieren und bei Zweifel eine persönliche Beratung zu bekommen.

Während des gesamten Auswahlprozesses sind unsere Berater frei, gemäß folgender vier Begründungen Praktikaangebote eines Unternehmens abzulehnen oder zu entfernen:

  1. Wenn unsere Berater der Ansicht sind, dass das Unternehmen, das Praktikumsangebot, die Anforderungen oder die Konditionen nicht unseren Bedingungen entsprechen.
  2. Wenn das Unternehmen kein Interesse an dem Auswahlprozess zeigt und/ oder nicht zeitnah auf die Präsentation von Kandidaten reagiert und die erforderten Verwaltungsprozesse einleitet.
  3. Wenn aus Gründen der Saison oder der Profilanforderungen keine Studenten gefunden werden können, die das Unternehmen wünscht.
  4. Wenn wahrhaftige Gründe existieren, dass Praktikanten keine positiven Erfahrungen in dem Unternehmen sammeln können und es Beschwerden von Studenten, die ihr Praktikum bereits in diesem Unternehmen gemacht haben, gibt.

IES Consulting bietet mehrere Alternativen für die Begleichung der Dienstleistungsgebühren. Im Folgenden die Geläufigsten:

  • Die Universität zahlt: Wenn das Unternehmen dem Praktikum zugestimmt hat, zahlt die Universität, mit vorheriger Zustimmung, die Dienstleistungen der Vorauswahl und Vermittlung des Studenten.
  • Eine Mobilitätsinstitution oder internationale Förderungsstiftung zahlt: Institutionen wie Leonardo da Vinci oder Erasmus+ sind Kollaboranten von uns. In vielen Fällen beauftragen sie uns um Praktika für Ihre Studenten zu finden und übernehmen unsere Vermittlungsgebühren.
  • Familienangehörige oder der Studenten selbst zahlt: Wenn ein Student keine Unterstützung durch internationale Förderungsstiftungen oder seiner Universität bekommt, um unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, übernimmt meist der Student selbst, oder seine Eltern, die Kosten unserer Serviceleistungen, wie im Fall von work and travel Agenturen. Natürlich kennt jeder Student unseren Prozess und unsere Tarife bevor er an dem Auswahlprozess teilnimmt.

Das bedeutet, bei keiner Abweichung der Regel, dass auf die Unternehmen, die Studenten für ein Praktikum suchen, akzeptieren und beschäftigen und von unserem Vorauswahlservice Anspruch genommen haben, keine Gebühren oder Rechnungen zukommen.

Die Dauer des Auswahlprozesses ist von mehreren Faktoren abhängig: Der Saison, der Profilanforderungen und der Attraktivität des Angebots.

Sind Angebot, die Aufgaben, der Standpunkt des Unternehmens und die Konditionen attraktiv, sind die Chancen, das gewünschte Profil zu finden, selbstverständlich größer.

Man kann festhalten: Mit Berücksichtigung dieser Aspekte, dass ein Prozess im besten Fall zwischen einigen Tagen und, vom Unglück begleitet, Monaten dauern kann. Wir empfehlen frühzeitig mit der Suche zu beginnen.

In der Regel ist unser Beraterteam sehr flink bei der Rückkontaktierung von Unternehmen; sowohl bei neuen Unternehmen als auch bei vertrauten.

Ist der Fall eingetreten, dass Sie über unser Formular eine Vorveröffentlichung gemacht haben oder uns ein Angebot per E-Mail geschickt haben und bereits zwei oder drei Tage ohne Rückmeldung unsererseits vergangen sind, bitten wir Sie, sich telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen, um eine direkte persönliche Beratung zu erhalten.

Wir empfehlen Ihnen den Auswahlprozess und Ihre Suche nach Praktikanten zwei Monate vor dem gewünschten Praktikumsstart zu beginnen. Bedenken Sie, dass der Auswahlprozess und die Bewerbungsgespräche Zeit benötigen und auch die Fertigstellung des Praktikumvertrags sich je nach Universität heraus zögern kann.

Mit Absprache unserer Berater ist es auch möglich, Praktikaangebote bereits ein Jahr im Voraus zu veröffentlichen, insofern das Unternehmen klare Vorstellungen über das Praktikantenprofil hat und so flexibel mit der Einstellung ist.

Unternehmen, die unsere Beratung und Vorauswahldienstleistungen für Praktikanten in Anspruch nehmen, müssen eine Reihe an Bedingungen erfüllen, die unseres Erachtens nach erforderlich sind, um einem Studenten guten Gewissens ein Praktikum in diesem Unternehmen anbieten zu können.

Darunter fallen Unternehmen, die nicht nur ein interessantes Praktikum mit einer Lernerfahrung bieten, sondern auch Anreize wie eine monatliche Vergütung und weitere Aufwandsentschädigungen zusichern, wie zum Beispiel Verpflegung und Unterkunft in einem Hotel.

Unsere Berater berücksichtigen auch, ob die Verantwortlichen der Unternehmen bereits Erfahrung im Umgang und in der Verwaltung mit Praktikanten haben.

Unsere wichtigste Bedingung ist, eine konstante und interaktive Kommunikation mit den Unternehmen zu haben, mit Antworten und Entscheidungen des Unternehmens, die es uns erlauben, den Vorauswahlprozess adäquat zu führen.

Eine schnell und effektive Kommunikation zwischen Ihrem Unternehmen und uns ist unvermeidlich.

In Fällen, in denen die Kommunikation mit dem Unternehmen sich als schwierig erweist, Bewerbungsgespräche zwischen den Kandidaten und dem Unternehmen sich nicht in einer angemessenen Zeitspanne organisieren lassen und unsere Berater die Kollaboration als ineffektiv ansehen, haben unsere Berater die Berechtigung, Praktikaangebote dieses Unternehmens zu entfernen und die Zusammenarbeit zu beenden.

Die Dienstleistungen von IES Consulting im Auswahlprozess und in der Beratung ersetzen nicht den internen Auswahlprozess unserer kollaborierenden Unternehmen.

Im Gegenteil. Unser Ziel ist es, den Unternehmen zu helfen, Praktikanten nach den eigenen Vorstellungen jedes Unternehmens zu finden. Das bedeutet, dass wir mit Ihrem Unternehmen besser kollaborieren können, wenn Ihre internen Prozesse den unseren ähneln, da so eine schnellere und effektivere Kommunikation zwischen den Verantwortlichen Ihres Unternehmens, unseren Beratern und den Praktikakandidaten möglich ist.

Kontaktieren Sie uns und veröffentlichen Sie ein Praktikumsangebot

Füllen Sie das Formular für die Veröffentlichung aus, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an; wir helfen Ihnen gerne!

Free WordPress Themes, Free Android Games